Umweltschutz

Anfrage

Sie suchen Beratung im Bereich Kälte- Klimatechnik?

Beweissicherung von Luftverunreinigungen

Umweltschutz

Die Luftverunreinigungen in den verschiedensten Facetten sind in Zeiten der Technisierung für die Bevölkerung und die Natur eine beachtliche Herausforderung. Die Ursachen dafür sind meist im unmittelbaren Umfeld bei den lokalen Emittenten in städtischen Ballungszentren, Gemeinden, Gewerbe- und Industrieanlagen sowie in der Nutztierhaltung zu finden. Auch der Verkehr stellt einen Hauptemittenten bei Schadstoffen und Lärmemissionen dar. Im Hinblick auf den Bereich Kälte-Klimatechnik ist im Sinne des Umweltschutzes zu gewährleisten, dass kälte- und klimatechnische Geräte und Anlagen sowie Wärmepumpen nicht nur den sicherheitstechnischen Anforderungen entsprechen, sondern auch den umweltrelevanten Anforderungen im Hinblick auf Konstruktion, Herstellung, Prüfung sowie Kennzeichnung und Dokumentation.

Beurteilung und gutachterliche Beweissicherung von Luftverunreinigungen durch Fahrzeugemittenten

Beurteilung und gutachterliche Beweissicherung von Luftverunreinigungen durch Fahrzeugemittenten. Hier sind beispielsweise städtische Ballungsräume oder Gemeinden mit hohem Verkehrsaufkommen besonders betroffen. Der Verkehr als Hauptemittent von Schadstoffen wie beispielsweise Stickoxiden und Feinstaub PM10 ist oftmals Brennpunkt der Betrachtung. Seitens des Gesetzgebers gibt es Vorschreibungen, welche emissions- und immissionsseitig die Thematik Luftschadstoffe behandeln und als Grundlage für unsere Beurteilung dienen.

Weiters erstatten wir Befund und Gutachten zu Lärmemissionen- und Immissionen, welche beim Betrieb einer Gewerbeanlage, einer Industrieanlage, einer öffentlichen Anlage entstehen. Einen wichtigen Punkt der Sachverständigentätigkeit stellt die Feststellung der Ortsüblichkeit der Lärmemissionswerte dar.

Während emissionsseitige Begrenzungen für Fahrzeuge, Gewerbe- und Industrieanlagen direkt beim einzelnen Emittenten wirksam und überprüfbar sind, sind Überschreitungen der immissionsseitigen Grenzwerte nur durch Ausbreitungsberechnung ökonomisch durchführbar. Wir erstatten Befund- und Gutachten unter anderem zu:

  1. Ausbreitungsberechnungen mit dem Programm GRAL (Lagrange Modell)
  2. Emissionen von Kraftfahrzeugen im Bereich von Abstellflächen
  3. Beurteilung diffuser Staubemissionen
geruchemission und -immission

Geruchsbildung entsteht unter anderem in den Bereichen Landwirtschaftliche Nutztierhaltung wie Hühner, Schweine und Rinder sowie bei Gewerbeanlagen, Industrieanlagen oder durch Fahrzeugabgase. Weiters kommt es zu Geruchsbildungen durch Abfälle beginnend bei der Mülltonne bis zur Abfalldeponie.

Zu den an uns durch Betriebe oder Privatpersonen gestellten Aufgabenstellungen, aufgrund behördlicher Auflagen oder durch gerichtlichen Auftrag, zählen unter anderem:

  1. Wie hoch sind die Geruchsemissionswerte durch den Betrieb der Anlage?
  2. Welche Geruchsemissionswerte liegen bei der gegenständlichen Anlage vor und entsprechen diese der Ortsüblichkeit? In welchem Ausmaß kommt es zu einer Überschreitung durch den Betrieb der Anlage?
  3. Wie hoch waren die Geruchsemissionswerte, die vor dem Bau vorherrschten? Liegt im Vergleich zur ursprünglichen Situation der gegenständlichen Anlage eine Überschreitung der Geruchsemissionswerte vor? Wenn ja, in welchem Ausmaß?

Wir führen die olfaktorische Bestimmung der Geruchsintensität sowie die Bestimmung der hetonischen Geruchswirkung durch.

Fachbereich Kälte-Klimatechnik

Der Stand der Technik wird durch die umfassenden Rechtsvorschriften und europäischen harmonisierten Normen geregelt. Betrieb, Instandhaltung, Instandsetzung und Rückgewinnung sind Meilensteine der sicherheitstechnischen und umweltrelevanten Anforderungen einer Kälte- und Wärmepumpenanlage.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Kälte-Klimatechnik in der Praxis, im Lehrbetrieb sowie unserer Tätikeit in der Berufsgruppe ist der Bereich Kälte-Klimatechnik einer unserer Fachbereiche.

Wir stehen Ihnen im Bereich der Kälte-Klimatechnik bei sämtlichen Belangen sowohl im Hinblick auf gesetzliche Anforderungen, erforderliche Gutachten beispielsweise in der Kryotechnik als auch bei Schulungen für Sie oder Ihre Mitarbeiter (siehe Kurse) als kompetenter Partner zur Verfügung.

RUFEN SIE UNS AN

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Vereinbaren wir einen Termin!

  • Tel: +43(0)3185 30 700